Zubehör

Ihr Drucker ist zu langsam oder das Druckbild schlecht? Das eingescannte Dokument unterscheidet sich vom Original? Die angeschlossene Maus geht Ihre eigenen Wege und Sie müssen manche Tasten mehrmals auf Ihrer Tastatur drücken? Kleinigkeiten, die im Alltag nerven und den Austausch der Peripherie erfordern.

Drucker

Egal ob Sie auf der Suche nach einem einfachen Tintenstrahldrucker, nach einem ökonomischen Farb- oder S/W-Laserdrucker, einem Multifunktionsgerät, einem Plotter oder einem Nadeldrucker  sind, wir beraten Sie gerne.

Sie benötigen Verbrauchsmaterialien wie Toner, Tintenpatronen, Farbbänder, Trommeln oder anderwärtige Ersatzteile? Auch hier vermitteln wir gerne mit Originalersatzteilen oder auf Wunsch mit Alternativprodukten.


Stehen für Sie die Druckqualität, die Zuverlässigkeit und der Name im Vordergrund?

Dann empfehlen wir Ihnen die bewährten Drucker-Modelle von Hewlett-Packard.

Die Tintenstrahldrucker unterteilen sich in die Serien DeskJet, InkJet und Photosmart, die Laserdrucker in LaserJet und Color LaserJet. Die Plotter heißen DesignJet.

Die solide Technik der Geräte wird durch vordere Plätze in allen Klassen belegt.


Für Sie ist eine optimale Garantieabsicherung ohne Mehrkosten das wichtigste Kaufargument? Dann werden wir für Sie ein Brother-Modell auswählen, denn dieser

Hersteller gewährt für seine Modelle 3 Jahre Garantie.

Aus der umfangreichen Produktpalette können Sie aus den Gruppen Drucker (S/W-Laser und Farblaser sowie mobile Geräte), Multi-Funktions-Drucker (Tinte und S/W-Laser), Faxgeräte (Tinte und S/W-Laser) und Multi-Funktions-Center (Tinte, S/W-Laser und Farblaser) Ihr Gerät auswählen.


Sie haben ein hohes Druckaufkommen? Dann sind für Sie die laufenden Kosten das Auswahlkriterium für einen Drucker. Hier können wir die Modelle von Kyocera-Mita empfehlen, da die Drucker mit einem unschlagbaren Seitenpreis glänzen.  

Der Seitenpreis wird durch das ECOSYS-Konzept erreicht, welches den Einsatz langlebiger Komponenten für Entwickler- und Fixiereinheit und eine Drucktrommel aus amorphem Silizium mit keramischen Bestandteilen beinhaltet. Die Lebensdauer ist 30-fach länger als bei einen herkömmlichen Drucker.

Einige Modelle bieten zudem mehrere Schnittstellen, die parallel genutzt werden können.


Sollten Sie keinen der von uns genannten Hersteller zu Ihren Favoriten zählen, dann liefern wir auch Geräte von Canon, Epson, Konica-Minolta, Lexmark, Oki, Ricoh und Xerox.

Scanner

Sie möchten regelmäßig Vorlagen bis DIN A3 in höchster Qualität von mehreren Arbeitsplätzen aus einscannen und wollen nicht lange auf das Ergebnis warten?

Dann bieten wir Ihnen mit den Business-Scannern von Epson das passende Produkt an, da diese eine erstklassige Imagequalität bei gleichzeitig hoher Geschwindigkeit besitzen.

Die Scanner der Perfection-Serie für das A4-Format zeichnen sich durch erstklassige Bedienung, hohe Geschwindigkeit und ebenfalls überragender Bildqualität aus.


Ihr Schreibtisch ist bereits zu klein und nun muss noch ein Scanner Platz finden?

 

Dann schauen Sie sich doch einmal die Scanner von Canon an. Der Erfinder der LiDE-Technologie stellt mit dieser Technik extrem kompakte Geräte mit einem attraktiven Design vor.

Externes Netzteil? Das gibt es nicht, da die Stromversorgung über USB erfolgt. Ein Buch einscannen? Mit dem praktischen Z-Scharnier kein Problem. Und der Preis? Attraktiv!

Komponenten

Muss man wegen einer Schwachstelle immer gleich das ganze System ersetzen? Sinnvolles, gezieltes Austauschen bzw. Ergänzen von Komponenten ist effektiver.

Der Klassiker des Systemausbaus ist die Erweiterung des vorhandenen Hauptspeichers. Jedes träge Windows-System wird damit flotter. Sind auf dem Mainboard noch SDRAM-Sockel frei, dann ist es optimal. Ansonsten erfolgt ein Austausch.

DDR-SDRAM-Modul

3,5"-HDD mit S-ATA-Schnittstelle

Es ist kein Platz mehr auf Ihrer Festplatte vorhanden? Dann kann man meist eine weitere HDD in das Gehäuse einbauen. Da die neue Festplatte normalerweise die bessere Performance hat, sollte die Systempartition auf diese gebracht werden.


Ihre 3D-Programme ruckeln obwohl Sie einen Prozessor der aktuellen Generation nutzen? Dann wird die Grafikkarte den Anforderungen Ihrer Software nicht mehr gerecht. Hier hilft die neueste Generation der Grafikbeschleuniger weiter, die es für die meistens anzutreffenden AGP- und PCIe-Bussysteme gibt.

Grafikkarte mit AGP-Bus


ATX-Netzteil mit Lüfter 120mm

Ihr PC schaltet sich in letzter Zeit unvermittelt ab oder lässt sich nur noch unzuverlässig einschalten? Eventuell haben Sie vorher Komponenten getauscht? Dann ist es wahrscheinlich, dass das Netzteil überlastet ist und getauscht werden muss. Bei der Gelegenheit kann man gleich ein Geräuschminderndes mit 120mm-Lüfter einbauen.


Neben den genannten Beispielen zur Performanceverbesserung stehen Ihnen noch weitere Möglichkeiten des Systemumbaus zur Verfügung, wie z.B. Gehäuse, leisere Lüfter, Motherboards, Erweiterungskarten oder verbesserte optische Laufwerke.


Wir setzen vornehmlich auf die Hersteller ASUS, Gigabyte, Intel, AMD, Kingston, Infineon, Samsung, Western Digital, NEC, LG, Cherry, Logitech und Microsoft, da diese mit der Qualität Ihrer Produkte überzeugen.